Weihnachtsbasteltag

 

 

Am 24. November 2022 war es endlich so weit... unser traditioneller Weihnachtsbasteltag ist wieder zurück! Nach zweijähriger Pause bzw. alternativen Angeboten konnten nun endlich wieder alle Kinder mit Eltern, Lehrern, Erziehern und vielen weiteren helfenden Elfen und Wichteln für den morgigen Weihnachtsmarkt basteln und kreativ sein. Es sind wahnsinnig tolle Sachen entstanden! Wir sind sehr stolz auf unsere kleinen Handwerker, Bäcker, Floristen und Dekorateure. Das habt ihr toll gemacht! Ein ganz großes DANKESCHÖN gehört an dieser Stelle auch den zahlreichen Erwachsenen, die diesen Vormittag so fleißig mitgestaltet haben!

 

Jetzt steht dem morgigen Weihnachtsmarkt nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

Vorlesetag

 

Am 18.11.2022 nahm unsere Grundschule am bundesweiten Vorlesetag teil. Es war ein ganz toller Vormittag mit wunderbaren Geschichten zum Träumen, Entspannen und Mitmachen. Vielen herzlichen Dank an alle Vorleser!

 

Wir pflanzen Bäume

 

Am Donnerstag, 03.11.2022 durfte die Klasse 2 in Zusammenarbeit mit der Stiftung Wald für Sachsen in einem Waldstück bei Sitzenroda 400 Bäume pflanzen. Eine tolle Aktion!

 

 

 

Einweihung

 

Am 12.10.2022 war es endlich soweit: Unsere neu errichteteten Spielgerätehäuschen konnten feierlich eröffnet werden. Ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Beteiligten, insbesondere an den HORT "Elbekids", den ASB Torgau-Oschatz, die STADTVERWALTUNG Torgau und die ELTERNVERTRETER!

 

 

Torgauer Zeitung, 13.10.2022

 

 

LaGa in Torgau

 

Am Donnerstag, 01.09.2022 ging es für unsere Schulanfänger bereits zur LaGa nach Torgau. Nach der Ankunft mit dem Bus am Bahnhof Torgau, ging es direkt zur Torgauer Arche auf dem LaGa-Gelände. Dort angekommen wurden wir von den Tierplegern und Frau Eichler herzlich empfangen. Weiterhin begrüßten uns auch die Schafe der Arche sofort sehr begeistert und sammelten schon die ersten Streicheleinheiten. Zu Beginn gab es eine weitere Überraschung: Das Maskottchen Theo zog nun die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Zur Auflockerung tanzten wir alle gemeinsam mit ihm. Da die Schafe auch hier die ganze Zeit zwischen uns umherliefen, nutze Tierpflegerin Gabi diese Möglichkeit, um ihre Schützlinge vorzustellen. Im Anschluss konnten die Kinder ihre Kenntnisse über die Tiere der Torgauer Arche in einem Quiz unter Beweis stellen. Auch die beiden Papageien nahmen lautstark daran teil. Nach dem Quiz bekamen alle eine Tasse mit Tierfutter. Nun ging es mit Theo zur Fütterung und zum Streicheln der Schafe, die sich gerne verwöhnen ließen. Die Tasse mit Bildern der Tiere durften wir sogar mit nach Hause nehmen. Nach einem Rundgang durch die Arche, sammelten wir uns zu einem Foto mit Maskottchen Theo, Schaf Alwin und den Tierpflegern.

Zum Schluss erhielten alle Kinder kleine Abschiedsgeschenke und unsere Klasse eine Zuckertüte, sowie eine bunte Papageienfeder für das Klassenzimmer. Vielen Dank dafür! Nach viel Spaß beim Streicheln und Füttern der Tiere und ebenfalls viel  Kuschelzeit mit Theo, machten wir uns auf den Weg zurück zum Bahnhof.  Zwischendrin legten wir noch einen kurzen Stopp auf einem Spielplatz ein. Rundum war es ein sehr gelungener und ereignisreicher Tag.

 

Schulanfang 2022/23

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Weßnig