Grundschule Weßnig
Grundschule Weßnig

Wiederaufnahme des Unterrichts

Liebe Schüler, liebe Eltern,

trotz der schwierigen Bedingungen sind wir froh, endlich alle Kinder wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Wir geben unser Bestes, damit das Lernen auch in dieser Zeit gut gelingen kann! Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn nicht sofort alles reibungslos funktioniert oder hin und wieder verschiedene Dinge geändert werden müssen. Wir alle stehen vor einer neuen Herausforderung, die wir gemeinsam meistern werden!

Die Wiederaufnahme des Unterrichts für alle Klassen findet auf Anordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus unter strengen Vorgaben statt, an die sich ausnahmslos alle halten müssen. Damit dies gut gelingt, sind nachfolgende Dokumente von Ihnen gemeinsam mit Ihrem Kind in Ruhe zu lesen. Das Formular Bestätigung UND das Formular zur Gesundheitsbestätigung bringen alle Kinder am Montag (18.05.2020) unterschrieben als "Eintrittskarte" mit zur Schule. Das Formular zur Gesundheitsbestätigung ist von den Eltern täglich neu zu unterschreiben und von den Kindern an jedem Schultag vorzuzeigen. Wir sind angewiesen, dies zu dokumentieren.

 

Beachten Sie bitte unbedingt auch den Elternbrief des Staatsministers vom 08.05.2020 auf unserer Seite Corona-Krise.

 

15.05. - Sollten bei Ihnen hinsichtlich des Schulebsuchs Bedenken bestehen, weil Ihr Kind oder Angehörige einer Risikogruppe angehören, melden SIe sich umgehend bei uns.

 

Sollte Ihr Kind an einer Allergie o.Ä. leiden und daher Symptome (Husten, Schnupfen,...) zeigen, die dieser Krankheit zuzuordnen sind, benötigen wir eine Bestätigung des Kinder-/Hausarztes.

 

14.05. - AKTUELLER HINWEIS des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus: Die bereitgestellten Formulare zur Gesundheitsbestätigung sollen nochmals geändert bzw. ergänzt werden. Bitte verwenden Sie nicht die bisher veröffentlichten Bestätigungen. Diese wurden zunächst entfernt.

 

NEUE INFO: Alle Kinder erhalten am Montag in der Schule das aktuelle Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Monat Mai. Mit dem Schulbesuch Ihres Kindes am Montag versichern Sie, dass Ihr Kind sowie alle mit ihm im Hausstand lebenden Personen keine Symtome der Krankheit Covid-19 (z.B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) aufweisen.

Belehrung Eltern.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Regeln und Hinweise.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
Bestätigung.pdf
PDF-Dokument [145.1 KB]

NEU! aktualisiertes Formular zur Gesundheitsbestätigung

Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, die Formulare auszudrucken, können Sie diese am Donnerstag/Freitag, 14./15.05.2020 in der Zeit von 7:00-12:00 Uhr in der Schule abholen.

 

Alle Schüler der Klasse 4 erhalten alle Unterlagen bereits ausgedruckt am Donnerstag (14.05.) während des Unterrichts (ebenso für Geschwisterkinder in anderen Klassen).

Unterrichtsorganisation:

  • Die Schule öffnet wie gewohnt um 7:00 Uhr und der Unterricht beginnt für alle Kinder immer um 7:30 Uhr. Während des Schultages gibt es versetzte Unterrichts- und Pausenzeiten für je zwei Klassen.
  • NUR am Montag, 18.05.: Klassenleitertag - Der Unterricht endet für alle Klassen um 11:10 Uhr. Der Hort übernimmt im Anschluss die Kinder (bitte Dokument "Regeln und Hinweise" beachten)
  • Die Klassen erhalten am Montag alle wichtigen Informationen zu geänderten Zeiten und Stundeplänen von ihrem Klassenlehrer / ihrer Klassenlehrerin.
  • Alle Kinder bereiten sich zu Hause auf einen guten Neustart vor, indem sie die Aufgaben der Lernzeit sortieren und ordnen. Alle erledigten Aufgaben sind am Montag mitzubringen. Die Klassenlehrer starten mit den Kindern ganz in Ruhe und organisieren alles Weitere. Kurzvorträge, Gedichte und Co. müssen am Montag noch nicht vorgetragen werden.
  • Alle Kinder kontrollieren ihre Federmappe und Kramtasche auf Vollständigkeit (v.a. Kleber, Schere) und gespitzte Stifte.

Hortbetreuung und Mittagsversorgung:

  • GILT NUR für Zeitraum Mo-Mi (18.-20.05.2020): Aus organisatorischen Gründen ist es wichtig, dass Sie für die drei Tage der kommenden Woche bis spätestens Freitag 16:00 Uhr das Mittagessen sowie den Betreungsbedarf Ihres Kindes für Mo-Mi direkt im Hort telefonisch oder per E-Mail melden. Nicht gemeldete Kinder erhalten in der kommenden Woche kein Essen.
  • GILT AB 25.05.2020: Die Bestellung des Mittagessens erfolgt in der nächsten Zeit weiterhin über den Hort. Sie melden das Essen direkt im Hort bis spätestens 7:30 Uhr ab, falls Ihr Kind nicht mitessen wird.
  • Aufgrund der strengen Vorgaben des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus werden alle Kinder in den Klassenräumen der Grundschule betreut und erhalten auch dort ihr Mittagessen. Die Essenszeiten sind nach Klasse gestaffelt. Die Zeiten entnehmen Sie dem Dokument "Regeln und Hinweise".

Hinweis: Die Schulbusse (inkl. ASB-Bus) verkehren wieder nach regulärem Fahrplan. Aufgrund der anhaltenden Baustelle fährt auch das Staupitz-Taxi nach wie vor zu den bekannten Zeiten (voraussichtlich noch bis 29.05.2020). 

Unsere Bitte an Sie: Die Umsetzung der Konzeptmaßnahmen gelingt nur dann, wenn sich alle den neuen Bedingungen im Schulalltag entsprechend verhalten und anpassen. Regelverstöße führen zum Ausschluss einzelner Schüler vom Unterricht oder können sogar zur kompletten Klassen- oder Schulschließung führen. Im Elternbrief des Staatsministers haben Sie die Wichtigkeit und Bedeutung des eingeschränkten Regelbetriebes entnommen und tragen nun mit uns gemeinsam zum Gelingen bei. Unterstützen Sie weiterhin verantwortungsvoll Ihr/e Kind/er in dieser neuen Situation.

 

Sollten Sie Fragen haben oder Unsicherheiten aufkommen, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

Wir freuen uns sehr, dass IHR ALLE wieder da seid!

Denkt daran: Ihr seid mit   A B S T A N D   die Besten!   ;-)

 

Janine Schramm & Claudia Schwürz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Weßnig