Grundschule Weßnig
Grundschule Weßnig

Eltern

Liebe Eltern,

an dieser Stelle wollen wir uns bei Ihnen BEDANKEN!

 

Danke...für Ihr Verständnis!

Danke...für Ihren umsichtigen Umgang in dieser besonderen Zeit!

Danke...für Ihre Unterstützung!

Danke...für Ihr tägliches Meistern neuer Herausforderungen!

Danke...für Ihre Geduld!

 

Wir wissen, was Sie gerade in diesen Zeiten zu Hause alles leisten. Neben Beruf und alltäglichen Herausforderungen sind Sie nun zusätzlich noch zum Lehrer berufen worden. Keineswegs sollen oder müssen Sie uns ersetzen. Unsere Bitte lautet: Unterstützen Sie Ihr Kind so gut Sie es können. Machen Sie das, was Sie schaffen. Kein Kind unserer Schule wird, wenn wir uns wiedersehen, einen Nachteil haben, nur weil zu Hause die Aufgaben nicht vollständig erledigt werden konnten. Tragen Sie zu Hause keine Kämpfe aus. Machen Sie sich keine Sorgen. Wir arbeiten zur Zeit im Hintergrund auch daran, den Übergang von Corona-Krise in normalen Schulbetrieb wieder zu gestalten. Sie wissen, dass wir immer positiv denken, daher: Alles wird gut!

 

Im Namen des gesamten Kollegiums unserer Grundschule möchte ich Ihnen auch mitteilen, dass Ihre Kinder in dieser Zeit vielleicht nicht unbedingt viel Neues in Deutsch, Mathe oder Sachuntericht lernen werden. Aber Ihre Kinder werden dafür andere, viel wichtigere Dinge gelernt haben: Wertschätzung, Hilfsbereitschaft oder Solidarität zum Beispiel. Sie werden aber auch lernen, wie man mit herausfordernden Situationen umgeht, wie man neue Kreativität entwickelt, wie man trotz Kontaktverboten in Kontakt bleiben kann, wie man als Familie noch stärker zusammenhalten kann.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien für die kommenden Wochen alles erdenklich Gute! Bleiben Sie gesund!

 

Bis bald...in der Grundschule Weßnig

Janine Schramm, Schulleiterin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Weßnig